icon facebook icon instagram icon mail icon telefon

Gemeinsam erfolgreich

Vom 20. April bis 15 Oktober 2023 öffnen sich die Tore der Landesgartenschau Höxter. Dieses einzigartige Projekt ist nur möglich durch die Unterstützung von Premiumsponsorinnen und -sponsoren, denen wir an dieser Stelle einmal mehr ganz besonders für Ihr Engagement und Vertrauen danken möchten.

Premiumsponsoring

Image

Optibelt GmbH

„Die Welt ist in Bewegung – wir treiben sie an.“ Dieser Satz bringt das Geschäftsmodell von Arntz Optibelt auf den Punkt. Anno 1872 gründete Emil Arntz in Höxter ein Unternehmen zur Produktion von Gummifäden und technischen Gummiprodukten. Fast 150 Jahre später ist aus diesem „Startup“ einer der weltweit bedeutendsten Hersteller von Hochleistungs-Antriebsriemen und spezifischen Antriebslösungen für die verschiedensten Branchen geworden – familiengeführt, bodenständig, innovativ und stets auf Expansionskurs. 2.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an acht Produktionsstandorten und 33 Vertriebsniederlassungen in 30 Ländern stehen für die Erfolgsgeschichte der Unternehmensgruppe.
Image
Matthias Bieler
„GWH, das heißt: Wir arbeiten hier, wir leben hier, wir sind aus der Region - für die Region. Aus diesem Grund möchten wir unsere Region immer weiter voranbringen und welche bessere Chance gäbe es hier als sich an der Landesgartenschau Höxter 2023 zu beteiligen? Als Unternehmen und als Arbeitgeber sind wir darauf angewiesen, Fachkräfte für uns zu gewinnen. Insofern ist auch für die Versorgung der Bevölkerung durch versiertes Fachpersonal ein hochattraktives Wohnumfeld ganz wichtig und wir möchten durch unser Sponsoring gern unseren Teil auch dazu beitragen.“

Gas- und Wasserversorgung Höxter GmbH

"Von Höxter, für Höxter", in diesem Slogan der GWH steckt alles drin. Das lokale Unternehmen steht für Regionalität, Kundennähe und Verlässlichkeit. Als Energie-und Wasserversorger ist die Gas-und Wasserversorgung Höxter GmbH mit Gas, Wasser, Strom und Wärme seit 1977 bereits tief in Höxter und den Ortschaften verwurzelt. Die GWH versorgt rund 30.000 Menschen in Höxter und den umliegenden Gemeinden mit Trinkwasser. Seit Januar 2012 versorgt das Unternehmen zudem diverse Städte im Kreis Höxter mit Strom und Gas.
Image

Reitz Holding GmbH & Co. KG

Seit 1948 entwickelt das Familienunternehmen Reitz Group in Höxter-Albaxen Radialventilatoren, die weltweit Anwendung finden: Praktisch jedes Produkt vom Ammoniak bis zum Zement kommt im Laufe der Herstellung mit einem Reitz-Ventilator in Berührung. Dafür sorgen 700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die in Fertigungsstätten in Deutschland, Indien und China arbeiten. Der Unternehmensslogan „Wir bewegen Luft. Und uns“ passt nicht nur zu den Ventilatoren, sondern auch zum neuen Produkt: einem keilriemenbetriebenen eBike, das auch 2023 über das Landesgartenschau-Gelände radeln wird.