icon facebook icon instagram icon mail icon telefon

Infomarkt Fürstenberg Schlosshof / Alte Remise
05.09.2020

Image

Wünsche, Ideen und Anregungen der BürgerInnen

Nachhaltiger Gartenbau und aktives Angebot (Anlage, Pflege im Jahresrhythmus)
Nachhaltiger Gartenbau ist uns sehr wichtig – ebenso wie der Schutz von Pflanzen und Insekten. Deswegen planen wir viele Blühwiesen mit regionalen Pflanzen und hoher biologischer Vielfalt und werden beim Anlegen der Gärten auf naturschädliche Materialien verzichten. Dazu werden wir viele Workshops anbieten. Im Förderverein gibt es außerdem eine Arbeitsgruppe, die eine Kooperation mit der österreichischen Initiative „Natur im Garten“ anstrebt, die Gärten und Grünflächen ökologisch gestaltet.

Am 5. September 2020 fand zum dritten Mal der Infomarkt in Niedersachsen statt - dieses Mal im Schlosshof und in der Alten Remise der Porzellanmanufaktur Fürstenberg. Seit dem Wettbewerbsergebnis Ende Februar planen die Durchführungsgesellschaft und das Siegerbüro Franz Reschke das Gelände weiter. Rund 60 BesucherInnen hörten Geschäftsführerin Claudia Koch bei ihrem Vortrag zur Landesgartenschau zu.

Image