icon facebook icon instagram icon mail icon telefon


26.05.2019

Infomarkt zur Landesgartenschau in Lüchtringen am 1. Juni

Auf dem Foto von links nach rechts: Bürgermeister Alexander Fischer, Volker Rodermund, Elmar Happe, Thomas Schöning, Sabine Hasenbein, Thomas Schwingel, Ulrike Drees, Josef Korte, Madeline Sprock, Claudia Koch, Severine Waldeyer, Burkhard Schiwete, Friedel Höke, Erwin Winkler, Ralf Haffke Auf dem Foto von links nach rechts: Bürgermeister Alexander Fischer, Volker Rodermund, Elmar Happe, Thomas Schöning, Sabine Hasenbein, Thomas Schwingel, Ulrike Drees, Josef Korte, Madeline Sprock, Claudia Koch, Severine Waldeyer, Burkhard Schiwete, Friedel Höke, Erwin Winkler, Ralf Haffke © Landesgartenschau Höxter 2023 gGmbH

Nach dem die Info-Tour zur Landesgartenschau im Mai in Ovenhausen unter großem Interesse gestartet ist, findet der nächste Infomarkt am Samstag, 1. Juni in Lüchtringen statt.

Ulrike Drees, 1. Vorsitzende des Fördervereins Landesgartenschau Höxter, berichtet, dass der erste Termin bereits viel Zulauf aus der ganzen Stadt erfahren hatte: „Nicht nur aus Ovenhausen, sondern aus allen Ortschaften waren Interessierte da. Denn natürlich lohnt es sich auch mal, in einer fremden Ortschaft oder mehrmals vorbeizukommen.“

Die Infomärkte finden bis Ende des nächsten Jahres in allen Ortschaften Höxters und den Nachbarkommunen statt. Sie werden gemeinsam von der Durchführungsgesellschaft, der Stadt Höxter und dem Förderverein veranstaltet. Auf den Infomärkten haben BesucherInnen die Möglichkeit, sich über den aktuellen Stand der Landesgartenschau zu informieren oder sich bei Kaffee und Kuchen untereinander auszutauschen. Die Gäste sind aber auch eingeladen, ihre eigenen, individuellen Ideen einzubringen.

„Wir haben in Ovenhausen gute und tolle Anregungen bekommen“, freut sich Claudia Koch, Geschäftsführerin der LGS gGmbH. „Auch viele ortschaftsübergreifende Ideen waren dabei. Ich bin gespannt, welche Vorschläge uns in Lüchtringen erwarten.“

Von 10.30 bis 12 Uhr findet der Infomarkt am Samstag, 1. Juni in der Grundschule Lüchtringen am Lambertweg 18 statt.