icon facebook icon instagram icon mail icon telefon


19.05.2020

Infomarkt Beverungen wegen Coronavirus abgesagt

Infomarkt Beverungen wegen Coronavirus abgesagt © fiendesign

Auch der Landesgartenschau-Infomarkt in Beverungen am 6. Juni 2020 muss wegen des Coronavirus abgesagt werden. Schon die Infomärkte in Bruchhausen im April und Albaxen im Mai konnten wegen des Virus nicht stattfinden.

„Wie auch in Bruchhausen und Albaxen werden wir den Infomarkt Beverungen zu einem späteren Zeitpunkt nachholen“, sagt Landesgartenschau-Geschäftsführerin Claudia Koch. „Geplant ist, die Veranstaltungen an den letzten Infomarkt im Oktober anzuhängen. Wir hoffen, dass wir die Infomärkte dann wieder wie gewohnt durchführen können.“

Sollten weitere Termine aufgrund des Virus betroffen sein, werden auch diese anschließend nachgeholt. Über alle neuen Termine werden wir rechtzeitig informieren.

Die Infomärkte der Landesgartenschau finden monatlich in einer anderen Ortschaft rund um Höxter statt. Ziel ist es, über den aktuellen Planungsstand der Landesgartenschau zu informieren, Fragen der BürgerInnen zu beantworten und Ideen aufzunehmen. VeranstalterInnen sind die Durchführungsgesellschaft, die Stadt Höxter und der Förderverein der Landesgartenschau.